Orte zu gehen, in Porto Moniz

Orte zu gehen, in Porto Moniz2017-08-13T13:42:09+00:00

Über Porto Moniz

Es wurde Pfarrei 12. März 1574, ist eine der ältesten Gemeinden im Norden der Insel Madeira. Hier wurden sie militärische Übungen im Jahrhundert statt. XVII und Porto Moniz wurde als „Bataillon“ populär bekannt. Sein Name ist aufgrund seiner wahrscheinlichen Gründer, Francisco Moniz, „Alten Mann“, eine der ältesten Bewohner der Region, Natur Algarve. Auf seine Initiative hin oder sein Sohn, gründete er die Kapelle Nossa Senhora da Conceição, in 1553, um die sich das Dorf Porto Moniz wuchs. Die Denkmäler steht die Festung von St. Johannes der Täufer aus, der 1887 Brunnen, die Pfarrkirche und die Kommunikation Leuchtturm im zwanzigsten Jahrhundert (Farolim die Insel Mole).

Durch das Jahrhundert. XVIII ist die Region gewidmet Vieh, Getreideproduktion und Holzbringung, nachdem die Kartoffel und Weinbau Vernetzung.

Finden Sie die schönsten Naturschwimmbecken von Salzwasser in der Welt, einschließlich der von der britischen Zeitung „The Guardian“ als die beste Solebad in Europa betrachtet.

Orte zu gehen

natürliche Pools Porto Moniz

natürliche Pools

Die natürlichen Pools von Porto Moniz sind der große „Exlibris“ des Dorfes Porto Moniz. Die natürlichen Salzwasser -Pools sind aus vulkanischen Gesteinen zusammengesetzt , wo das Meer natürlich kommt. Der Raum, der eine Fläche von 3.800 m² hat, verfügt auch über ein Kinderbecken , Spielplatz und Zugang für Behinderte.
Madeira Aquarium Porto Moniz

Madeira Aquarium

Madeira Aquarium, das Dorf von Porto Moniz, welche den verschiedenen „Lebensräume“ die madeirensischer Meereswelt, mehr als 12 Panzer.
Aussichtspunkt von Santa

Aussichtspunkt von Santa

Der Aussichtspunkt von Santa bietet einen schönen Blick auf das Dorf von Porto Moniz, der Lage, die natürlichen Pools von oben gesehen zu beobachten, und auch der kleinen Insel Mole.

Benötigen Sie Unterkunft?

MEHR INFO